Ballonkatheterverfahren

Die Ballon Sinuplasty ist ein Verfahren, das z.B. zur Behandlung chronischer Nebenhöhlenentzündungen angewendet wird. Hierbei werden mit einem Hochdruck-Ballon die verengten Ausführungsgänge der Nebenhöhlen geweitet. Dieser Eingriff kann ambulant in Vollnarkose durchgeführt werden. Der Patient ist bereits am nächsten Tag wieder arbeitsfähig.

Kontakt

Praxis Dr. med.
Robert. Bodlaj

Bamberger Strasse 7
96215 Lichtenfels
Oberfranken, Deutschland

Fon: +49 9571 5885
Fax: +49 9571 948196
E-Mail: praxis@hno-lif.de